Fusspflege

Fusspflege

Die Fusspflege auch Pediküre genannt, ist nicht nur eine Behandlung der Füße, sondern auch eine Behandlung für Körper, Geist und Seele. Sie dient der Entspannung, Erholung, der Kopf wird frei und Stress wird abgebaut.

Gehen Sie mal in sich und überlegen Sie, was Ihr Füße alles zu leisten haben.

– Ihr Füße müssen den ganzen Tag und mal davon abgesehen ein ganzes Leben lang funktionieren, sie vollbringen Höchstleistungen.
– sie sind meist in zu engem oder zu hohem Schuhwerk
– bekommen kaum Luft
– tragen die komplette Belastung des Körpers

Die Folgen daraus können sein:

– Rückenschmerzen
– Fehlhaltung
– Kopfschmerzen
– Stress

Deshalb geben Sie ihren Füßen etwas Auszeit und kommen Sie zu uns, wir beraten Sie gerne über Behandlungsmöglichkeiten.

Ablauf einer Pediküre:

Die Füße kommen zuerst in ein warmes woltuendes Fußbad mit Pflegezusätzen, je nach Art der Behandlung und Bedürfnissen des Kunden. Danach wird die Hornhaut sanft mit einem Skalpell abgetragen. Die Nägel gekürzt und mit einem professionellem Fusspflegegerät in Form gebracht. Anschließend wird  der Nagelfalz gereinigt (es befinden sich häufig Strumpreste, Verschmutzungen durch Barfuß laufen im Nagelfalz, die unter Umständen Entzündungen hervorrufen können) und die Fußsohlen geglättet. Im Anschluss werden die Füße mit einer Pflegecreme behandelt. Um nun Körper und Geist in Einklang zu bringen und den Stress des Alltags zu vergessen, bekommen Sie auf Wunsch noch eine Fuß- Bein- Massage.

 

Pellentesque nulla justo, pellentesque eu sagittis ut, placerat eget arcu. Aliquam eleifend massa consectetur est congue dignissim. Nunc sed libero risus. Phasellus ac nisi nec mauris porta fringilla placerat et eros. Donec vitae velit purus. Vivamus non mollis elit. Quisque tincidunt enim ut eros pellentesque at dignissim risus gravida. Fusce rutrum venenatis placerat. Nulla vitae libero ut urna interdum laoreet ut a leo. Donec viverra feugiat nibh, eu rhoncus lacus interdum ut. Aenean id nisi dui, quis scelerisque ante. Integer eu lacus nec metus venenatis volutpat et vitae diam. Mauris mattis nibh a velit accumsan condimentum. Suspendisse accumsan euismod sodales. Curabitur lacus tellus.